Die Künstlerin

Behrmann Gela - Verheiratet, 3 Kinder
Geb. 21.01.1966 in Bamberg

"Kunst war schon immer meine Leidenschaft.

Beeinflusst durch meinen Vater, welcher Motive meiner Heimatstadt
in Öl fertigte und dem Urgroßvater, welcher Bildhauer war.

Inspiriert durch den Wohnort Ahrenshoop und dessen wunderschöne
Natur, kreiere ich seit 2009 wieder Bilder in Acryl auf Leinwand.

Besonders am Herzen liegt mir, Kunst für jedermann zugänglich und
bezahlbar zu machen. Daraus entstand auch die Anfangs-Idee für „ART to go",
Kunst zum Mitnehmen."

"Ich liebe es, vielseitig zu sein! Auch die Menschen sind verschieden!
Somit auch Ihr Geschmack und Ihre Wünsche.
Mich in die Menschen reinzuversetzen macht mir Spaß!
Kunst muß einfach Spaß machen und natürlich:... gefallen!..." 

"Zu oft ist mir die Welt nicht bunt genug..Farben haben etwas positives!
Sie machen mich glücklich...Ich habe so viel Farbe in mir...Die muß einfach raus!
In allen Varianten...!" 

Lebensstationen:

1985            Abitur mit Schwerpunkt Kunst und Mathematik
                   "E.T.A.-Hoffmann Gymnasium Bamberg"

1985-91       Leitende Angestellte im elterlichen Betrieb 
                   "Apollo Squash Bamberg"

1991-93       selbstständig mit dem "TheaterbistroFreestyle"
                   mit wechselnden Kunstausstellungen, Lesungen der Künstler              
                   des Bamberger Theaters, Musikevents

1993-95       Traineeprogramm im 5-Sterne Hotel "Elysee" Hamburg 

1995-2003   Marketingleiterin in der KAIFU-LODGE Hamburg

2003-2009   Vollbeschäfftigung "Familienunternehmerin" mit 3 Kindern

seit 2009     selbstständige Künstlerin 

 

Ausstellungen: siehe Termine und Terminarchiv!